hermannseck

Chnelle #30: Restaurant Hermannseck

Vo usse isch s Hermannseck definitiv keis Highlight, wirkt die liecht schäbig Fassade doch würklich nid sonderlich iladend. Rein optisch folgt au im Innere nöd unbedingt e positivi Überraschig. Stammtisch links, Holztisch rechts, en alte Vorhang zur Kuchi gradus: Nüt wo s Herz im positive Sinn schneller schlah laht. Die netti Begrüessig dur s Servicepersonal denn scho eher. Au de Pizza-Holzofe, wo im hintere Essbereich staht, wärmt d Atmosphäre schnell mal uf – will schmuddlig isch es trotz altem und recht abgnutztem Mobiliar nid.

Uf de Karte dominiered denn primär 3 Sache: Pizzas, Cordon-Bleu Variatione und diversi Spätzli-Gricht us Bio Dinkel. Vorspiese spieled eher e Neberolle, aber de üblichi Salat, e Foccacia oder Suppe findet mer trotzdem und chunt au hübsch dehär. Mit stattliche 9 Esser am Tisch händ mir denn au en bunte Mix vo alle Hauptspiese probiert. Zarti Cordon-Bleu, Weltklasse Spätzli, und kostelose Nachschlag für die ganz hungrige sorged für restlos glücklichi Gsichter am Tisch.

Bim Dessert bliebt mer bodeständig und hät primär Glace/Coupe und Klassiker wie Vermicelles im Agebot, bringt die denn aber souverän an Maa. Prislich wär jede bereit gsi sogar meh als die sehr faire Prise z zahle, will d Qualität eifach würklich stimmt und d Servier-Frau mit ihrere Art ebefalls alles Richtig macht.

Wenn denn bim tschüss säge alli strahled chans eigentlich nur goldrichtig gloffe si und s Hermannseck wird einstimmig als Paradebispiel für e zünftigi Chnelle (im Positive) globt.

Restaurant Hermannseck
Hermannstrasse 15, Winterthur
Tel. 052 233 62 88
http://www.hermannseck.ch/

GD Star Rating
loading...
Chnelle #30: Restaurant Hermannseck, 5.0 out of 5 based on 6 ratings

Schreibe einen Kommentar

Or